Die Internationale Organisation für Migration (IOM) lädt Sie ein, sich zu engagieren, aktiv zu werden und an verschiedenen Initiativen teilzunehmen, damit Migration zum Vorteil aller gestaltet werden kann.

Jede und jeder hat eine wichtige Rolle, damit Migration für alle funktioniert, einschließlich der Migrantinnen und Migranten sowie der Gemeinschaften in den Herkunfts-, Transit- und Zielländern. Migration wirkt sich auf alle Bereiche der nachhaltigen Entwicklung aus und wird von ihnen beeinflusst.

Die Migrationspolitik wird ein Erfolgsfaktor für die Verwirklichung der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sein.

 ARBEITEN BEI IOM

Mitglied des IOM-Teams zu sein, erfordert ein hohes Maß an Effizienz, Kompetenz und Integrität. IOM ist bestrebt, ein ausgewogenes geographisches Gleichgewicht unter ihren Mitarbeitenden zu wahren. Daher richten sich unsere Angebote an Staatsangehörige unserer Mitgliedstaaten, aber sind nicht unbedingt auf diese beschränkt. Wir setzen auf Chancengleichheit und suchen engagierte und fachkundige Menschen mit einer großen Bandbreite an Fähigkeiten im Bereich der Migration. Die Mitarbeitenden von IOM arbeiten in einem multikulturellen Umfeld, in dem Vielfalt und kulturelle Sensibilität geschätzt werden.

Mehr erfahren